Gottesdienst mit OKR Sendler-Koschel

Im Rahmen der Sommerpredigtreihe geht es in diesem Gottesdienst um das Buch " Herzfaden" von Thomas Hettche.
"Das ist unser Theater. Diese Kiste. Sie steht in den Ruine. In sie sperren wir alles ein, was war. Verwandelt wird es wieder herauskommen." In seinem Roman "Herzfaden" erzählt Thomas Hettche von der Entstehung und den ersten Jahren der Augsburger Puppenkiste in und nach dem Zweiten Weltkrieg. er lässt in und zwischen den Zeilen jene Leichtigkeit wachsen, die nur das Spiel mit den schwerelosen Marionetten erzeugt. So konnten Traumata bearbeitet und Wege aus der tiefen Krise gefunden werden - hochaktuell in Zeiten der Pandemie.

Event single img Bildquelle: C.K.

Wann